TB048: Die Scheiße gäääht!

Mit dabei:

Was wäre ein Technikblase-Podcast ohne technische Probleme? Zum Glück alles nicht so schlimm, wie bei Petya, einem Wanna-Cry-Nachfolger. (Ransomware, böse, böse) Michael und Stephan fachsimpeln und sprechen auch über die möglichen Ziele. Geht’s um Geld oder darum, Schaden anzurichten, wie der Guardian vermutet.

Heise hat einen Langzeittest bei SSDs durchgeführt. Das Ergebnis beruhigt uns.

Stephan hat sein neues Telefon! … Aber nicht dabei. Er hat noch keine Hülle für das Oneplus5 und behandelt es, wie ein rohes Ei.

Die Störerhaftung ist zu Ende. Naja. So einigermaßen. Ein bisschen. Wie die aktuelle Regelung aussieht, erfährst Du im Podcast.