TB066: James Bond 007 - Meltdown

Auch wir sind im neuen Jahr angekommen! Ein frohes Neues Euch allen!

Der Jahreswechsel hatte ja einiges zu bieten – eher Negatives – auch in der Technik-Welt: Intel-Prozessoren (bis ins Jahr 1995!) sind für anfällig für die Angriffsvektoren Spectre und Meltdown (sind die eigentlich nach Bond-Titeln benannt?). Betroffen von diesen Schwachstellen sind: Öhm – alle. Was können wir tun? Auf Updates warten… Gerade Cloud-Dienste dürften jetzt ganz schön rödeln!

Apple macht mein iPhone langsamer! Whaaaa!(!!!11)“, war die Meldung, die zwischen den Jahren durch die Medien ging. Michael und Stephan sprechen über das PR-Desaster, die Alternativen und die Vor- und Nachteile für den Nutzer. (Hey, Akkutausch für 29 Euro!)

Stephan hat bei Michael abgeguckt: Auch er beleuchtet (zumindest ein Zimmer) mit IKEAs TRÅDFRI und ist ziemlich angetan. Wir sprechen über mögliche Verbesserungen und neue Anwendungsmöglichkeiten.

 

TB065: Falalalala la - kauf' Geeks was!

Das Christkind steh vor der Tür und ihr steht vor der Frage, was ihr eurem nerdigen Freund, eurer geekigen Schwester oder euren Technik-Interessierten Kids schenkt? Wir haben für euch ein paar Vorschläge zusammengetragen.

Vom flauschigen Star Wars Bademantel, über einen Raspberry Pi, bis zu smartem Kinderspielzeug und einem USK18 Game.

Stöbert euch durch unsere Geschenklisten und entdeckt vielleicht auch etwas für eure Lieben!

TB064: Gewinnspiel

Es gibt mal wieder etwas zu gewinnen in der Technikblase. Eine – zugegebenermaßen – nicht ganz vollständige Loot Box von GetDigital. Mit dabei sind

– Breaking Bad Untersetzer
– Wissenschafts-Mini-Comic
– Dr. Who Poster
– Trinkflasche
– Technology Review Magazin
– Ein Apokalypsen-Adventskalender
– Elementabble Spiel

Wer mitmachen will, schickt uns einfach eine Mail an social@technikblase.fm
Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Will ich haben!

TB064: Advent, Advent, eine TRÅDFRI brennt

Der Technikblase ist ein Lichtlein aufgegangen! Passend zum Advent sprechen wir über (mehr oder eher wenige) smarte Beleuchtung. Michael hat alle drei Marktführer (Also: Phillips Hue, Osram Lightyfi und Ikea Tradfri) zuhause und plaudert aus dem Nähkästchen: Was funktioniert, was funktioniert wie und wie könnte das bei Stephan zuhause funktionieren. (Tradfri-Lampen an Hue Bridge)

Wir klären, welche Grundvoraussetzungen für smarte (oder remote) Beleuchtung bestehen, wie die Lampen mit Alexa, Google Home und Apple Homekit gesteuert werden können und wie auch ihr, relativ kostengünstig, mit drahtlosen Leuchten anfangen könnt. Frohes Basteln!

TB063: Massiv Meta, Madame!

Wir podcasten über das Podcasten! Unsere Kollegin Marina hat sich überlegt, selbst einen Podcast zu starten. Wir erklären ihr, welche technischen Geräte sie dafür braucht – und welche man unbedingt haben will: i’m looking at you, Neumann Mikrofon. (Unser Equipment so far: Superlux HMC-660X, Zoom H6, residentaudio T4 (nicht mehr erhältlich), the t.bone SC400; auf der Wunschliste für nächstes Jahr: Beyerdynamic TG H34c)

Außerdem, wie Dienste wie Soundcloud, Auphonic und Software wie Reaper /Ultraschall und Audacity funktionieren und warum sie ganz dringend mit dem Podcasten anfangen sollte. Die Hürde ist nämlich wirklich klein.

Kurz angeschnitten: Der Root-Mega-Bug unter MacOS, der die Apple-Gemeinde kalt erwischt hat. Solche massiven Sicherheitslücken kennt man sonst doch nur von Android…